/// . l i n u x . i n . l e t z e r . m i n u t e . ///   

			!
      			!
			------------> ein sprachkurs fuer kurzentschlossene


* why?

besonders im edv-bereich ist es immer wieder noetig, sich wissen in kuerzester zeit anzueignen. lehrtools der informatik beschraenken sich bisher auf visuelles material, obwohl auch in diesem bereich die faehigkeit, wissen zu kommunizieren, gefragt ist.

l i n u x . i n . l e t z e r . m i n u t e baut auf erkenntnissen der sprachwissenschaften auf. eine regel besagt, dass man einem wort 13 x begegnen muss, damit es in den aktiven wortschatz uebergeht. durch wiederholtes hoeren der audiofiles kann diese zahl um einiges schneller erreicht werden. weiters gibt es die klassische einteilung in lerntypen: visuell, auditiv und learning-by-doing. um also dem lerntyp 'auditiv' entgegenzukommen, bieten audiofiles ein hilfreiches tool zum schnelleren / einfacheren erlernen der fachsprache.

so ist es moeglich, auch linux mit dem walkman unterwegs zu lernen. auch bei dem betriebssystem linux, das zu einem grossen teil kommandozeilen-basiert ist, muss ein basisvokabular erworben werden. die praktischen beispiele sind besonders gut zum direkten ueben an einem linuxrechner geeignet.

mit l i n u x . i n . l e t z e r . m i n u t e wird ein erster einstieg in die wichtigsten befehle gegeben. essentielle befehle fuer den taeglichen gebrauch werden gelernt. die kommunikation zwischen laien und profis wird erleichtert. learning-by-doing kann durch nichts ersetzt werden, unterstuetzt wird dieses durch die praktischen beispiele zu den themengebieten. l i n u x . i n . l e t z e r . m i n u t e kann den ersten kontakt mit dem betriebssystem linux mit hilfe der audiofiles erleichtern, aber um probleme mit dem system loesen zu koennen oder die grundstrukturen des operating systems kennenzulernen muss auf herkoemmliche infoquellen zurueckgegriffen werden.

programmiersprachen und sprachen der betriebssysteme sind relativ jung im gegensatz zu den herkoemmlichen gesprochenen sprachen. die relevanz dieser sprachen ist vor allem aufgrund der weltweiten verbreitung gegeben.

^, // audio //, /// whatisit // //why/ /// opensource ///, /befehle//,